Was geschieht mit meinen Daten? (Datenschutzerklärung)

Wir möchten so transparent wie nur möglich sein, wie wir mit deinen Daten umgehen.
Die nachfolgende Liste beschreibt daher wie mit deinen Daten verfahren wird.

Bankenzugänge, Konteninformationen und Umsätze


Die Informationen der Bankzugänge, Konten und die einzelnen Umsätze werden in einer lokalen Datenbank gesichert. Die Datenbank ist mit Hilfe des App-PINs verschlüsselt. Unter iOS erfolgt eine zusätzliche Verschlüsselung dieser Datenbank durch iOS Data Protection.

PINs der Bankenzugänge sowie App

Alle PINs werden zusätzlich verschlüsselt und unabhängig von der Datenbank gespeichert. Unter iOS erfolgt die Speicherung im Schlüsselbund mit exklusiven Zugriffsrechten für die App. Unter Android erfolgt die Speicherung im App-Kontainer.

Netzwerk-Kommunikation bzw. Datenaustausch

Die Kommunikation mit den Banken erfolgt stets direkt und verschlüsselt über die jeweils verfügbaren Bankenserver. 
Der verwendete Server für jeden Bankenzugang kann unter Einstellungen > bearbeiten > Server eingesehen werden.

Es wird bei aktivierten Benachrichtigungen eine SSL gesicherte Verbindung zu einem eigens dafür eingerichteten Server (cloud.favo.org) aufgebaut um Push-/E-Mail-Nachrichten zu ermöglichen. Es wird nur der Text der Nachrichten übermittelt ansonsten werden keine Statistiken oder Informationen übermittelt.

Bankzugänge löschen

Mit der Löschung eines Bankzugangs werden alle Transaktionen, Konten, Bankinformationen und der PIN vollständig gelöscht. Es verbleiben keine Restinformationen.

App löschen

Die Löschung der App wird von dem Betriebssystem übernommen, welches alle Daten (Bankzugänge, Konteninformationen, Umsätze) vollständig löscht.
Unter iOS ist zu beachten das zusätzliche Informationen im Schlüsselbund hinterlegt sind, die durch eine Deinstallation nicht gelöscht werden. Wir empfehlen daher den App-PIN vor der Deinstallation leer zu setzen und die Bankzugänge in der App zu löschen.

Exporte

Wird durch den Benutzer ein Export durchgeführt (z.B. CSV), wird die dafür notwendige Datei in einem temporären Ordner unverschlüsselt zwischengespeichert. Nach Weitergabe an die gewünschte Applikation (z.B. Mail) wird sie automatisch wieder gelöscht.

Sollte deine Frage nicht beantwortet oder etwas unklar sein, melde dich bitte über eine Support-Anfrage und wir ergänzen diese Seite mit den fehlenden Informationen.

Feedback- und Wissensdatenbank